Bucher JLB - Bartz-Klein

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KELLEREITECHNIK > Bucher Vaslin > Traubenpressen
Die Vertikalpressen Bucher JLB 5/12/20
Mit ihrer gelungenen Verbindung aus Tradition und Modernität überwindet die Vertikalpresse Bucher JLB die Zwänge der alten Vertikalpresse.

Mit ihrer ästhetischen Gestaltung, transportablen und platzsparenden Konzeption integriert sie sich in jeden Keller.

Exklusive Vorteile
•Die mit dem Lesegut oder dem Saft in Berührung kommenden Teile sind aus rostfreiem Stahl gefertigt.
•Automatisches Ausdrücken des Tresterkuchens nach dem Keltern.
•Automatengestützte Steuerung mit 8 änderbaren Programmen.
•Kontinuierliches Befüllen, Pressen und Entleeren (mit zwei Presskörben).

Hohe tägliche Produktionsleistung
Die durchschnittliche Kelterdauer von vergorener Maische beträgt 45 bis 60 Minuten 
für ein Korbvolumen von 12 hl.
Das täglich verarbeitete durchschnittliche Volumen einer mit zwei Presskörben ausgestatteten Kelter entspricht etwa der Menge eines 400 hl fassendem Maischegärtanks.

Einfache und intuitive Programmierung
Die Vertikalpresse Bucher JLB wird durch einen Automaten gesteuert:
•8 Programme mit jeweils 9 Stufen.
•Zum Senken der Pressplatte stehen Ihnen 8 programmierbare Geschwindigkeiten zur Verfügung.
•Stufen unabhängige Druckregulierung.
•Wahlweise mit kleinen Zwischenlockerungen.
•Möglichkeit eines Programms mit konstantem Druck.
•Möglichkeit : am Ende eines Programs kann ein anderes folgen.
•Möglichkeit, die Programmeinstellungen während des Programmablaufs zu ändern.
•Darstellung in Realzeit des Verlaufs der Presskurve (in Option).
•Anzeige in Realzeit : des Hydraulikdrucks, des Drucks auf die Maische, der abgelaufenen Zeit, des laufenden Programms.

- Kontaktformular -

 ein Unverbindliches Angebot Prospekte
 einen Rückruf ein persönliches Beratungsgespräch








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü