RS-RV - Bartz-Klein

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LANDMASCHINEN > Lamborghini
RS-RV

Klein aber erstaunlich leistungsfähig speziell für den Einsatz in Obstplantagen und Weinbergen entwickelt.Traktoren mit geringem Radstand kleinem Lenkeinschlagwinkel geringer Höhe und kompakten Abmessungen – ideal für Arbeiten auf engem Raum. Entwickelt für den Einsatz von Arbeitsgeräten die hohe Leistung und maximale Präzision benötigen. 

Design
Alle Komponenten sind gut durchdacht, um maximale Funktionalität bei geringem Platzbedarf sicherzustellen. 
Motor
Die Antriebe wurden auf das Maximum ausgelegt: Ein Ergebnis der großen Erfahrung von Lamborghini. 
Getriebe
Die Getriebe wurden mit modernsten Technologien entwickelt und bieten eine unvergleichliche Flexibilität. 
 
Hydraulikanlage
Vielfältige Konfigurationen sorgen für eine flexible Hydraulik, die optimal auf alle Anforderungen reagiert.
 
Kabine
Schallgedämmtes und druckfestes Führerhaus: Eine außergewöhnliche Mischung aus Komfort, Ergonomie und Design. 
 

B100
Die unter besonderen Konstruktionsbedingungen und mit besonderen Materialien umgesetzte Einspritzanlage ist Garant für optimale Funktionalität und vollständige Eignung für Biodiesel (100%).
 

Stop & Go
System zur Steigerung der Leistungsfähigkeit des Sense Clutch Wendegetriebes, was ein noch höheres Maß an Wendigkeit bietet: ideal für Einsätze, bei denen man die Fahrt in unregelmäßigen Abständen immer wieder unterbrechen muss.




ALLRADBREMSEN
Alle vier Räder werden über Mehrscheibenbremsen im Ölbad abgebremst, die in die Vorder- und Hinterachsen integriert sind. Das bietet noch mehr Sicherheit auch in steilen Hanglagen.



ELEKTRONISCHE MOTORREGELUNG 
Die Funktionsparameter des Motors werden durch Sensoren überwacht und durch die Einspritzregelung optimiert. Mit Hilfe einer eigens dafür vorgesehenen Bedientaste lassen sich unterschiedliche Motordrehzahlen speichern und abrufen.

Sense Clutch
Hydraulisches Wendegetriebe mit zwei Mehrscheibenkupplungen im Ölbad (ein Kupplungspaket für jede Fahrtrichtung) und einer elektronischen Steuereinheit. Effizient, robust, zuverlässig und flexibel.

HRT
Hydrostößel zur Regelung des Einspritzzeitpunkts. Wenn das Öl kalt ist, heben die Stößel den Pumpenstempel leicht an, um den Einspritzzeitpunkt vorzuziehen: So wird bereits beim Start der optimale Wirkungsgrad erreicht und der typische weiße Rauch vermieden, der sich normalerweise beim Starten von kalten Motoren bildet. 
- Kontaktformular -

 ein Unverbindliches Angebot Prospekte
 einen Rückruf ein persönliches Beratungsgespräch








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü